Die neu formierte U19 des Deutschen Rugby-Verbandes steht vor ihrer ersten Bewährungsprobe. Denn vom 22. Oktober bis 1. November findet in Lissabon die Europameisterschaft statt. Für das Turnier in der portugiesischen Hauptstadt haben die beiden U19-Nationaltrainer Christopher Weselek und Benjamin Danso folgende Spieler nominiert:

SC Germania List: Nico Windemuth, Maurice Riege, Niklas Koch
TSV Handschuhsheim: Felix Martel, Paul Schüle, Vincent Müller, Max Reinhard, Christopher Korn, Henrik Leimert
RG Heidelberg: Justin Caracciolo, Henk Grimminger, Benjamin Fromm, Nicolas Günther, Malik Zarth
RC Rottweil: Gabriel Jäger, Robert Lehmann
RK Heusenstamm: Joschua Sayson
TGS Hausen: Luca Frischkorn
RC Aachen: Eric Marks
RC Hürth: Christian Lammers
Berliner RC: Albert Jürgen, Henrik Zimmermann
RK 03 Berlin: Louis Dobslaw
FC St. Pauli: Thore Schmidt
Clongowes Wood College (IRL): Nicolas Rinklin
La Rochelle (F): Kilian Bendjaballah

Auf Abruf halten sich folgende Spieler bereit: Lucas Schmitt, Marcel Danzer (beide TSV Handschuhsheim), Fritz Schäfer (ASV Köln), Jordan Güllübag (SC Neuenheim), Nils Schindler (RG Heidelberg) sowie Max Grimm (SC 1880 Frankfurt).