Für die U19 des DRV wird es Ende des Monats ernst. Vom 24. bis 26. April steigt im französischen Vichy die 7er-Europameisterschaft. Zur Vorbereitung auf die kontinentalen Titelkämpfe in der olympischen Rugby-Variante laden die beiden Nationaltrainer Christian Lill und Jan Ceselka folgende Spieler zum Lehrgang vom 17. bis 19. April nach Heidelberg ein:

RK 03 Berlin:  Louis Dobslaw

Berliner RC:  Hendrik Zimmermann

Heidelberger RK: Niklas Hohl, Jonas Malaizier

RG Heidelberg: Tim Lichtenberg, Henk Grimminger

TSV Handschuhsheim: Pirmin Stöhr

BSC Offenbach: Joshua Sayson

SC Germania List: Nico Windemuth, Niklas Koch, Henrik Meyer, Maurice Riege

TGS Hausen: Luca Frischkorn

SC Neuenheim: Jordan Güllübag

TSV Victoria Linden: Joschua Brinckmeier

Auf Abruf halten sich folgende Spieler: Leon Wagner, Nicolas Günther (beide RG Heidelberg), Lucas Schmitt (TSV Handschuhsheim)