Für das Olympic Hope Tournament (10. bis 12. Juli) in der olympischen 7er-Variante im ungarischen Esztergom hat DRV-Nationaltrainer Melvine Smith folgenden U18-Kader der Frauen nominiert:

RG Heidelberg: Johanna Hacker, Tina Schucker
SC Neuenheim: Lea-Sophie Predikant, Anne-Liese Schömer, Maxime Rath
Grashof Essen: Fiona Krieger
RC Aachen: Nora Baltruweit
Wiedenbrücker TV: Sarah Titgemeyer
RK 03 Berlin: Julia Braun, Celine Fehmann
FC St. Pauli: Freya Sibbertsen, Leonie-Francesca Zolker

Auf Abruf halten sich folgende Spielerinnen bereit: Ines Schulz (Grashof Essen) und Pia Erhart (RC Rottweil). Zudem leiten folgende DRV-Schiedsrichter die Spiele: Maria Latos und Joshua Jahn.