Nach dem Auftaktturnier vor zwei Wochen in Heusenstamm beim dort ansässigen RK Heusenstamm fällt dieses Wochenende in Heidelberg die Entscheidung, welche Landesverbände in den Altersklassen U16 und U18 die deutschen Titel in der olympischen 7er-Variante holen. Als Ausrichter des Finalturniers fungiert der Rugby-Verband Baden-Württemberg (RBW). Die Spiele steigen auf dem Museumsplatz des SC Neuenheim und TSV Handschuhsheim an der Tiergartenstraße.

Ergebnisse des Auftaktturniers der deutschen 7er-Landesverbandsmeisterschaften in Heusenstamm:

U16:

1. Rugby-Verband Baden-Württemberg
2. Niedersächsische Rugby-Jugend
3. Hessische Rugby-Jugend
4. Rugby-Verband Nordrhein-Westfalen
5. Rugby-Verband Bayern

U18:

1. Rugby-Verband Baden-Württemberg
2. Rugby-Verband Nordrhein-Westfalen
3. Rugby-Verband Bayern
4. Hessische Rugby-Jugend