Gleich zwei neue Online-Tools rund um den Rugbysport sind nun in deutscher Sprache verfügbar: „World Rugby Beginner’s Guide – German version“ und „Rugby Ready – German version“ liefern wertvolle Infos rund um die Faszination Rugby.

„Wir sind sehr glücklich, dass diese Seiten nun auch in deutscher Sprache verfügbar sind“, sagt der deutsche 15er-Nationaltrainer Kobus Potgieter. Viele Neugierige gewännen hierüber einen tollen Zugang zum Rugbysport. Darüber hinaus fänden auch Aktive und Trainer wertvolle, professionelle Tipps rund um die Themenfelder Spielvorbereitung/Konditionstraining, Technik sowie Vorbeugung und Umgang mit Verletzungen, kommentiert Potgieter die Premiere der deutschen Sprachversion. Die Umsetzung entspringt einer gemeinsame Initiative des DRV und des DRV Premium-Partners, der Wild Rugby Academy (WRA). Die notwendigen finanziellen Mittel wurden durch die WRA bereitgestellt und gemeinsam durch DRV und World Rugby umgesetzt.

Rugby Ready und Beginner’s Guide stellten der globalen Rugby-Familie viele wichtige und neue Erkenntnisse zur Verfügung, freut sich auch der World-Rugby-Vorsitzender Bernard Lapasset. Seit seiner Gründung habe sich, so Lapasset weiter, Rugby Ready als eine führende globale Bildungsressource in vielen Bereichen, wie etwa auch Management und Disziplin, stark profiliert.

Für Klaus Blank, Vorsitzender des Deutschen Rugby-Verbandes, ist diese wertvolle, gemeinsame Initiative ein Baustein in der Professionalisierung und Verankerung des Rugby-Sports in Deutschland. „Diese leistungsstarken Online-Ressourcen unterstützen uns auch sicherlich in Zukunft bei den gemeinsamen Bemühungen, die aktuelle Dynamik unseres Sports mit neuen Mitgliedern und höherer Aufmerksamkeit zu unterfüttern.“