Der 50:27-Sieg gegen Portugal hat die deutsche Rugby-Nationalmannschaft nicht nur in der Tabelle der Division 1A des European Nations Cups vom sechsten auf den fünften Rang klettern lassen – auch in der Weltrangliste von World Rugby machte die DRV XV einen Sprung nach oben. Nach dem EM-Erfolg gegen die Iberer macht Deutschland drei Plätze gut und belegt in der aktuellen Weltrangliste vom 29. Februar 2016 nun den 23. Rang wie der Weltverband World Rugby auf seiner Homepage berichtet. Besser war die DRV XV in ihrer Geschichte noch nie platziert.