Der Rugby-Klub Heusenstamm wurde durch die Commerzbank AG und den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit dem Nachwuchspreis „Grünes Band“ für vorbildliche Talenförderung im Verein ausgezeichnet. Die Verleihung wird im Herbst 2018 im Rahmen einer Festveranstaltung stattfinden. Die Heusenstammer freuen sich sehr über den Erhalt der Auszeichnung. „Es ist für uns eine Bestätigung unserer Arbeit und die Würdigung des Ehrenamts“, sagte Heusenstamms Jugendwart Holger Sans.

Das Grüne Band würdigt mit dieser Auszeichnung das Nachwuchskonzept des Vereins. Die Heusenstammer haben einen konkreten Fokus. „Der Spaß und die Teamzugehörigkeit ist von großer Bedeutung. Bei uns darf jeder spielen, egal wie gut er ist. Jeder darf auf die Turniere mitkommen und wird entsprechend eingesetzt“, so Sans. Aber auch die familiäre Atmosphäre spielt im Konzept eine wichtige Rolle. „Wir versuchen so früh wie die möglich Eltern an uns zu binden. Wir versuchen so früh wie möglich Verantwortung zu verteilen. In diesem Sinne verfolgen wir ein Konzept der Teambetreuung. Unsere jungen Nachwuchstrainer werden in jeder Altersklasse durch zwei Eltern unterstützt. Somit können sich unsere Trainer auf das wichtige konzentrieren – den Sport“.

Wir geht es bei der Heusenstammer in der Nachwuchsarbeit weiter? Der Verein sucht nach einem neuen Schüler- und Jugendkoordinator und einen FSJler. Interessenten können sich direkt an den Verein wenden. Die Geldprämie wird zum einen in die weitere Förderung der Trainerausbildung als auch für Fahrten der Nachwuchsteams eingesetzt.

Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche. In der Vergangenheit haben bereits über 1.800 Sportvereine die Auszeichnung mit einer Trophäe und eine Geldprämie von jeweils 5.000 Euro erhalten. Den Gewinner-Vereinen werden am Ende verschiedene Materialien zur Verfügung gestellt, mit die Auszeichnung mit dem „Grünen Band“ bekannt gemacht werden kann.