Bereits zum dritten Mal startet am 1. April 2015 an der Führungs-Akademie des DOSB die Qualifizierung zum/zur DOSB-Verbandsmanager/in. Die einjährige Weiterbildung ist speziell auf die An-und Herausforderungen eines zeitgemäßen Verbandsmanagements ausgelegt und vermittelt sportspezifisches Management Know-How sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die in konkreten Bezügen zum Einsatz in Sportverbänden dargestellt und erprobt werden. So gewinnen die Teilnehmer/innen Sicherheit im Bereich der systematischen Verbandsentwicklung, um ihren Verband bzw. ihren jeweiligen Verantwortungsbereich strategisch, wirtschaftlich und strukturell optimal aufzustellen. Dabei profitieren sie von den Erfahrungen aus anderen Verbänden und bauen ein Netzwerk auf, das Sie auch über den Lehrgang hinaus nutzen können.

Der Lehrgang ist auf ein Jahr ausgelegt. Er startet am 1. April 2015 mit einer kurzen Online-Einführungsphase und endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung im März 2016. Veranschlagt wird ein Zeitaufwand von 240 Lerneinheiten (entspricht ca. 3-5 LE/ Woche). Während des Lehrgangs wechseln sich Online-und Präsenzphasen ab. Interessenten können sich ab sofort bewerben. Weitere Informationen (zum Lehrgangsablauf, den Terminen, den Kosten und der technischen Ausstattung) gibt es auf der Internetpräsenz der Führungs-Akademie.