Schon fast traditionell ist der DRV mit einem oder mehreren Teams bei den Amsterdam Sevens am Start – so auch in diesem Jahr vom 8. bis zum 10. Juni. 7er-Männerbundestrainer Vuyo Zangqa wird diesmal ein Development-Team in die niederländische Metropole schicken, um den Spielern wichtige Spielpraxis zu geben beziehungsweise sich für weitere Auftritte im Nationaltrikot zu empfehlen. (Foto: Jürgen Keßler)

Für die Amsterdam Sevens hat Vuyo Zangqa folgende Spieler nominiert:

TSV Handschuhsheim: Christopher Korn, Anjo Buckman
Heidelberger RK: Niklas Hohl
RG Heidelberg: Robert Haase
Hannover 78: Pascal Fischer, David Schor, Kain Rix
FC St. Pauli: Ben Ellermann
Cardiff (WAL): Johnathon Dawe, Andrew Nurse
SC Germania List: Daniel Koch
RSV Köln: Morne Laubscher

Auf Abruf: Tim Biniak (RK Heusenstamm), Niklas Koch, Henrik Meyer (SC Germania List), Joshua Tasche (TSV Handschuhsheim), Giovanni Engelbrecht (SC Neuenheim)