Seit vergangenem Jahr kooperiert kooperiert die aktuelle U18 des DRV mit dem polnischen Softwarehaus Hicron Technical Supremacy . Für die Europameisterschaft im französichen Toulouse (28. März bis 5. April) tritt das Unternehmen nun als Trikotsponsor für die Mannschaft auf.

„Bei der EM im vergangen Jahr hat uns ein Mitarbeiter über den persönlichen Kontakt zu einem Vater eines Spielers mit Jacken beschenkt und mit Früchten versorgt, als einige Spieler erkrankt waren“ erklärt Teammanger Dieter Hanf wie es zu der deutsch-polnischen Zusammenarbeit kam. Als nun deutlich wurde, dass die DRV-Auswahl im EM-Viertelfinale ihr erste Spiel (28. März) gegen Polen bestreiten wird, kam es zu einer Spende durch das Softwareunternehmen. Die Ausstattung der U18 wird durch die großzügige Spende des polnischen Softwarehauses finanziert. Dank des Engagement der Firma Hicron bezahlen die Spieler lediglich den Eigenanteil von 150 Euro für die EM-Kampagne.

Das polnische Unternehmen arbeitet mit führenden deutschen und polnischen Firmen, darunter ein Luxusfahrzeugproduzent aus Stuttgart, zusammen.