Das DRV-Präsidiums hat bezüglich des Einsatzes von noch nicht eingesetzten Spielern nach § 4 Abs. 2 der DRV Spielordnung foglendes Änderung für die laufende Spielzeit 2015/16 beschlossen: Aufgrund der besonderen Konstellation in der Hinrunde (wenig Spiele und eine Reihe von witterungsbedingten Absagen zum Ende des Jahres) wird für die Saison 2015/2016 der §4 Abs.2 der DRV-Spielordnung schon dann als erfüllt angesehen, wenn der Spieler seinen Pass rechtzeitig vor dem letzten regulären Spiel 2015 hatte und nur deshalb nicht zum Einsatz kam, weil das Spiel aus Gründen, die der betreffende Verein nicht zu verantworten hatte, ausgefallen ist.

(maha)