Auf diese Nachricht haben die Rugbyfans in Deutschland sehnsüchtig gewartet: Bei den beiden Heimspielen der DRV XV in der Rugby Europe Championship in Hannover gegen Portugal (27. Februar) und in Köln gegen Spanien (19. März) sind die Fantrikots der deutschen Rugby-Nationalmannschaft vor Ort im Rudolf-Kalweit Stadion und im Sportpark Höhenberg erhältlich. Zunächst können sich die Fans mit dem schwarzen Heimtrikot eindecken.

Die Jerseys sind von Kindergrößen bis 3XL erhältlich. Dabei handelt es sich um Replica der Originaltrikots im Loose-Fit-Stil. Entsprechend günstig werden die Fanjerseys angeboten. Sobald der genaue Preis feststeht, wird der DRV darüber informieren. Für die Vermarktung der Fantrikots ist die Gesellschaft zur Förderung des Rugbysports mit Sitz in Heidelberg verantwortlich. Mittelfristig ist geplant, die Trikots online zu vertreiben. Dann soll es auch eine größere DRV-Kollektion im Angebot geben. Mit Blick auf die Jahreszeit verzichtet die Vermarktungsgesellschaft daher auf den Verkauf der Tanktops der deutschen 7er-Nationalmannschaft bei den EM-Heimspielen.