Zum vierten Mal ruft die Deutschen Rugby-Jugend (DRJ) alle Kinder und Jugendlichen aus Rugby-Deutschland im Sommer 2018 nach Hameln in das Landschulheim Riepenburg zum DRJ-Sommercamp. Das Camp ist ein Rugby-Ferienlager für alle Spielerinnen und Spieler von 9 bis 14 Jahren. Erneut erwartet die Teilnehmer eine ereignisreiche Woche mit einem bunt gemischtes Programm mit Rugby-Trainings und sportlichen Wettkämpfen. Ziel ist es erneut ein deutschlandweites Camp durchzuführen und den Teilnehmern spannende und aufregende Tage zuermöglichen.

Das Landschulheim „Riepenburg“ befindet sich in der Nähe von Hameln und bietet beste Voraussetzungen für eine sportlich spannende Woche. „Wir haben hier einen tollen Ort gefunden, der durch seine Lage, Ausstattung und Umgebung perfekt für unsere kleinen Rugbyspieler ist,“ so Thielicke zum Veranstaltungsort.

Alle Informationen zum Camp:

Download der Ausschreibung und Anmeldung

Zeitraum: 28.07. – 04.08.2018
Ort: Schullandheim „Riepenburg“, Riepenburg 1, 31787 Hameln
Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. Vollpension, Grillabend mit Lagerfeuer, Erlebnispädagogik im Hochseilgarten, Nachtwanderung, Weserfahrt, Rugbytraining (mit Nationaltrainern der Deutschen Rugby Jugend sowie Herrennationalspielern), verschiedene Sportangebote (Tischtennis, Volleyball), Waldorientierung, verschiedene Teamspiele und Ausflüge in die Umgebung (Änderungen vorbehalten).
Preis: 250 Euro pro Teilnehmer
Anmeldung: Die Anmeldung muss schriftlich (Formular anbei) bis zum 30.04.2018 erfolgen.
Zahlung: Die Teilnehmergebühr muss ebenfalls bis zum 30.04.2018 auf dem Konto des Deutschen Rugby Verbandes eingegangen sein.

Verwendungszweck: Sommercamp 2018 + Angabe des Vor- und Nachnamen

Deutscher Rugby-Verband

Deutsche Bank Heidelberg

IBAN: DE10 672700030140190000