Anlässlich des diesjährigen DRJT am 4. Juli 2015 (14 Uhr) in Hannover finden in der Zeit von elf Uhr bis 13 Uhr in der Akademie des Sports drei DRJ-Workshops statt. Der DRV bittet um Teilnahme an einem der Workshops. Anmeldungen erfolgen mit dem angehängten Formular bis zum 24. Juni an die DRJ-Geschäftsstelle.

Folgende Workshops werden angeboten:

WS A: Anti-Doping
Referent: Herr Stefan Trinks von der NADA zum Thema Was ist Doping, Institutionen für den sauberen Sport, Präventionsprogramme, Regelwerk, verbotene Substanzen und Methoden, Athleten in Alltagssituationen, das Doping-Kontroll-System, die Dopingkontrolle, Diskussion

WS B: Prävention Sexualisierte Gewalt im Sport
Referenten: Romana Thielicke (DRJ), Dirk Frase (NRW) zum Thema Vorbeugen und Aufklären, Hinsehen und Handeln, Maßnahmen zur Vermeidung sexualisierter Gewalt im Sport, Vorschläge für Vereinsführungen,  Verhaltensleitfaden für TrainerInnen, offene Diskussion

WS C: GiR (Get into Rugby)
Referent: Max Pietrek (DRV-GiR Koordinator) zum Thema “try, play, stay”, Hilfestellungen, Einführung in der WR GiR Programm, Rugby Ready, praktische Übungen (bitte legere Kleidung mitbringen)