Gut acht Wochen nach dem erfolgreichen Rugby-Forum meldt sich die Deutsche Rugby Akademie mit einer neuen Veranstaltung – diesmal online!

In einem Webinar möchte die DRA die neuesten Entwicklungen zum Thema Ausbildung und Organisations-Entwicklung mit der Rugby-Community in Deutschland teilen. Zum Thema ausBildung im Blended Learning Format kommen Trainer und  Verbandsfunktionäre zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen mit dieser Lernform.

In dem Webinar am 12. April 2018 um 15:00 Uhr bekommen die Teilnehmer einen Überblick über die aktuell laufenden Projekte im Bereich Aus- und Weiterbildung geben und die Ideen, die sich insbesondere für die einzelnen Landesverbände daraus ergeben haben. Dazu wurden vier Gäste eingeladen, die in den vergangenen Monaten erste Erfahrungen sammeln konnten. Seien Sie gespannt auf einen Gesamtüberblick zum Thema digitale Medien in der Bildung von Peter Smutna. Von Christian Döring erfahren Sie, wie man sich die aktuell laufende A-Lizenzausbildung im Blended Learning Format vorstellen muss. Jörg Barthel wird seine Ideen zu den Potentialen der Online-Medien im Rahmen einer Verbandsentwicklung auf Landesebene skizzieren, und Dieter Hanf wird aufzeigen, welche Möglichkeiten sich für ihn und seine Arbeit  in der Nachwuchsentwicklung durch eine Community ergeben.

>> Anmeldung über das Online-Formular