Der Deutsche Rugby Verband ist seit Anfang Mai nun auch Gesellschafter der Oktoberfest 7s GmbH, die das größte Rugby-Event Deutschlands in München ausrichtet. Möglich war dies durch eine Kapitalerhöhung bei der Oktoberfest 7s GmbH. Jens Poff (DRV-Vorstand Finanzen): „Wir freuen uns, nun auch formal enger mit den Oktoberfest 7s verbunden zu sein“. Die Möglichkeit zur Beteiligung ist einer großzügigen externen Unterstützung zu verdanken und belastet nicht den DRV-Haushalt.