Die Deutsche Rugby-Jugend hat auf ihrer Klausurtagung die ersten Säulen für den neuen DRJ-Strukturplan erarbeitet. In diesem Rahmen möchte sich die DRV-Nachwuchsorganisation personell breiter aufstellen. In verschiedenen  Themen können sich Interessierte einbringen und mitarbeiten. Das Ziel für alle steht fest: die weitere Stärkung des Jugend- und Nachwuchsrugby in Deutschland.

Arbeitsgruppe Entwicklung

Die Entwicklung ist ein elementarer Bestandteil und eine wichtige Aufgabe der Deutschen Rugby-Jugend. Wir wollen Rugby attraktiver machen und neue Ideen in die Tat umsetzen, Kinder- und Jugendrugby größer machen und Vereine dabei unterstützen. Diese Arbeit muss auf Strukturen basieren und Bedarf der Unterstützung eurerseits. Um effektiver, erfolgreicher und nachhaltiger arbeiten zu können, gründen wir eine AG Entwicklung für die Deutsche Rugby-Jugend. Wir suchen Unterstützung bei der Realisierung in diversen neuen Projekten, bei der Entwicklung neuer Konzepte und deren Umsetzung.

Profil/Anforderungen:

  • Rugbyleidenschaft
  • Erfahrungen in der Nachwuchsarbeit
  • Kreativität und Motivation bei der Entwicklung von neuen Projekten
  • Zeit für die ehrenamtliche Arbeit

Wir bieten:

  • Junges und motiviertes Team
  • spannendes Aufgabengebiet
  • gutes Netzwerk in der Nachwuchsarbeit
  • Spaß an der Arbeit

Hast du Lust Rugby in Deutschland weiterzuentwickeln? Bist du kreativ, motiviert und genauso Rugby verrückt wie wir? Dann schick deine Bewerbung via Mail an rthielicke@rugby-verband.de.

Arbeitsgruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist eine wichtige Säule in der Arbeit der DRJ. Die Erfolge im Nachwuchsrugby auf Verbands- und Vereinsebene müssen entsprechend kommuniziert und veröffentlicht werden. Durch attraktive Angebote sollen sportinteressierte über Rugby informiert werden, um unserer Sportart einen positiven Schub zu geben.

Profil/Anforderungen:

  • Rugbyleidenschaft
  • Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrungen mit Sozialen Medien
  • Kreativität und Motivation für das Schreiben
  • Zeit für die ehrenamtliche Arbeit

Wir bieten:

  •  Junges und motiviertes Team
  • spannendes Aufgabengebiet
  • gutes Netzwerk in der Nachwuchsarbeit
  • Spaß an der Arbeit

Hast du Lust die Presse und Öffentlichkeitsarbeit in der Deutschen Rugby-Jugend mitzugestalten? Bist du kreativ, motiviert und genauso Rugby verrückt wie wir? Dann schick deine Bewerbung via Mail an jkoehler@rugby-verband.de.