Wegen ausstehender Beitragszahlungen hat der Vorstand des DRV nach Beschluss auf der jüngsten Präsidiumssitzung beschlossen, drei Vereine aus dem deutschen Rugby-Verband auszuschließen. Betroffen sind der GVO Oldenburg v. 1995,  der VfB Hafenlohr e.V. sowie der SC Herzogenaurach. Somit ruhen die Rechte dieser Vereine und ihnen ist untersagt, an Wettkämpfen teilzunehmen.