Liebe Rugby-Freunde und Rugby-Freundinnen,

findet euch zusammen und unterstützt unsere DRV XV vor Ort in Marseille (FRA) beim Repechage-Turnier um den letzten Startplatz beim Rugby World Cup 2019.

Die Deutsche Rugby Marketing GmbH bzw. die Reisepartner Sonnenklar Reisebüro und Geißler Reisen bieten Rugby-Fans die Chance, mit dem Fanbus oder per Flugzeug zu jedem der drei Spieltage zu reisen.

Los geht es jeweils am Tag vor dem Spieltag, also am 10., 16. oder 22. November.  Die Abfahrt kann je nach Zustiegsort bereits in den Abend– und frühen Morgenstunden des 09., 15. oder 21. November erfolgen. Die Rückreise erfolgt jeweils am Tag nach den jeweils zwei Spielen, also am 12., 18. und 24. November. So bleibt auch noch ein wenig Zeit, auf eigene Faust die Mittelmeer-Metropole Marseille zu erkunden.

Um möglichst vielen Fans die Möglichkeit zu geben, einen der Fanbusse zu „erwischen“, schlägt das Reiseunternehmen mehrere Reiserouten vor, welche sich nach den nationalen Rugby Schwerpunkten orientieren.

Ab 45 Teilnehmer kann gerne auch bundesweit zu den gleichen Bedingungen von einzelnen und/oder alternativen Standorten direkt ohne Umwege nach Marseille und zurück gereist werden.

1. Nord-West-Route (ca. 1400 km)
Bremen – Osnabrück – Münster – Dortmund – Düsseldorf – Köln – Aachen – Luxemburg – (ggf. Saarbrücken) – Marseille

2. Nord-Süd-Route (ca. 1500 km)
Hamburg – Hannover – (ggf. Kassel) – Frankfurt/Main – Darmstadt – (ggf. Karlsruhe und/oder Freiburg) – Marseille

3. Ost-Süd-Route: (ca. 1.550 km)
Berlin – Potsdam – Leipzig – Jena – Nürnberg – Marseille

4. Süd-Route 1: (ca. 1050 km)
Heidelberg – Pforzheim – Neckarsulm – Stuttgart – Rottweil – Marseille

5. Süd-Route 2: (ca. 1.250 km)
Regensburg – München – (ggf. Ulm und/oder Friedrichshafen) – Marseille

Die Routen werden letztlich je nach Buchung abgefahren. Abfahrts- und Ankunftsorte sind zentrale Rugby-Clubs in der jeweiligen Stadt, die entsprechend noch kommuniziert werden.

Über das Sonnenklar Reisebüro wird es auch möglich sein, die Fanreise mit dem Flugzeug anzutreten. Aufgrund der ständig fluktuierenden Flugpreise wird hier für Interessenten auf Anfrage ein individuelles Angebot aus Transfer zum Flughafen, Flug und Hotel erstellt.


PAKET 1 *
An- und Abreise per Fanbus + 2 Übernachtungen im Hotel (2/3* und 4* entspr. Landeskategorie)

Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück: 350,00 € (inkl. 19 % MwSt.)
Einzelzimmerzuschlag: 100,00 € (inkl. 19 % MwSt.)

Reservierungsfrist bis 14.09.2018 (Anfragen danach werden neu recherchiert)

Buchungscode:“Rugby Marseille”
Buchungsmailadresse (auch für Rückfragen): rugby@geissler-reisen.de

PAKET 2 *
An- und Abreise per Flugzeug (Economy Class) + Zug-Transfer zum Flughafen Frankfurt/Main + 2 Übernachtungen im 4*-Hotel (entsprechend Landeskategorie)

Individuelles Angebot auf Anfrage!
Gerne können auch längerfristige Aufenthalte angefragt werden.

Buchungscode:“Rugby Marseille”
Kontaktadresse (auch für Rückfragen): markkleeberg@sonnenklar.de

Wichtige Information:
In den Paketpreisen sind noch keine Tickets und noch keine rabattierten Fan-Packages enthalten, weil da noch nicht die endgültigen Preise feststehen.
Sobald World Rugby und der französische Rugby-Verband das Ticketing für das Repechage-Turnier starten, gibt es umgehend entsprechende Infos. Die Veranstalter haben jedoch bereits zugesagt, dass es möglich sein wird, dass die deutschen Fans in einem Fanblock zusammensitzen können.

* vorbehaltlich Verfügbarkeit