Bei den den Stanislas Sevens in Nancy zeigte die DRV VII das gesamte Turnier über eine ansprechende Form, leider lieferte die Mannschaft dann im Finale gegen Grenoble ihre schwächste Leistung ab und verlor das Endspiel mit 0:43. Und auch die U19 des Deutschen Rugby-Verbandes zog sich bei der EM in der olympischen 7er-Variante im portugiesischen Lissabon achtbar aus der Affäre. Nach einer schweren Vorrundengruppe mit dem späteren Titelträger Frankreich, Irland und Dänemark gewann der DRV-Nachwuchs das Bowl-Finale gegen Litauen mit 38:0 und belegt in der Endabrechnung des Gesamtklassements den neunten Platz.

Ergebnisse U19 7er-EM:

Deutschland – Irland 14:36
Deutschland – Frankreich 0:47
Deutschland – Dänemark 59:0
Deutschland – Lettland 33:0 (Bowl-Viertelfinale)
Deutschland – Moldawien 31:0 (Bowl-Halbfinale)
Deutschland – Litauen 38:0 (Bowl-Finale)

Ergebnisse Stanislas Sevens DRV VII:

Deutschland – Lorraine 33:0
Deutschland – Littauen 17:12
Deutschland – Les Bleus 33:7
Deutschland – La Rochelle 26:14 (Cup-Viertelfinale)
Deutschland – Iles de France 19:14 (Cup-Halbfinale)
Deutschland – Grenoble 0:43 (Finale)