Der Weltverband World Rugby hat die Unparteiischen für die drei November-Testspiele der deutschen 15er-Rugbynationalmannschaft der Männer gegen Brasilien, die USA und Chile nominiert.

Demnach wird am 11. November im Leipziger Bruno-Plache-Stadion der Schotte Mike Adamson die Neuauflage des Duells mit Brasilien leiten. Eine Woche darauf, am 18. November in Wiesbaden, pfeift der Neuseeländer Brendon Pickerill die Premiere der deutschen XV gegen WM-Teilnehmer USA. Und nicht zuletzt wurde Dan Jones aus Wales für die Partie gegen Chile am 25. November in Offenbach nominiert.

Wer auch live vor Ort mit dabei sein möchte – Tickets gibt es im Internet unter

www.Rugby2017.de