Während im 7er-Rugby die EM-Saison läuft, kämpfen in der klassischen Variante die Mannschaften auf nationaler Ebene um Titelehren. Den Anfang machte die Neckarsulmer SU, die sich im Finale um den Ligapokal der 2. Bundesliga gegen StuSta München durchsetze. Und im Endspiel um den DRV-Pokal stehen sich nach ihren Siegen im Halbfinale der Vorjahresfinalist Heidelberger TV und der RC Leipzig am 28. Juni in Rottweil gegenüber. Damit treffen die beiden Gruppensieger aus dem Norden und dem Süden im Finale aufeinander.

Finale Ligapokal:

StuSta München – Neckarsulmer SU 10:15

Halbfinale DRV-Pokal:

Heidelberger TV – RC Aachen 36:17
RC Leipzig – RC Rottweil 17:10

Finale DRV-Pokal in Rottweil (28. Juni, 15 Uhr):

Heidelberger TV – RC Liepzig