Überschattet wurde der Spieltag von dem sofortigen Rückzug der SG 08 Ricklingen/TuS Wunstorf aus der Gruppe Nord/Ost der Meisterrunde. Hier die Erklärung der Hannoveraner: „Die Spielgemeinschaft 08 Ricklingen/TUS Wunstorf hat die kommende Bundesligapartie bei Hannover 78 abgesagt. Aufgrund von Verletzungen, Krankheit und berufsbedingten Absagen standen der SG für dieses Spiel nur noch elf Spieler zur Verfügung, darunter auch gesundheitlich angeschlagene Spieler. Da dies die zweite Spielabsage der SG in der laufenden Saison ist, wird die Mannschaft damit laut DRV-Spielordnung sofort vom Spielbetrieb ausgeschlossen, d.h. die Saison ist für die Mannschaft beendet. Die Spielgemeinschaft 08 Ricklingen/TUS Wunstorf bedauert, dass es aufgrund der anhaltenden Personalsorgen nicht möglich ist, die Bundesligasaison 2013/14 wie geplant zu Ende zu spielen und entschuldigt sich bei allen Mannschaften für etwaige Unannehmlichkeiten.“

Und auch in der Gruppe Nord/Ost des Ligapokals hat sich ein Verein zurückgezogen: Union 60 Bremen hat sich im Kampf um den Ligapokal frühzeitig abgemeldet. Eine Erklärung erfolgte bisher leider noch nicht.

Meisterrunde 

Berliner RC – FC St. Pauli 33:19
SC Germania List – RK 03 Berlin 17:32
TSV Victoria Linden – Berliner SV 81:7
TSV Handschuhsheim – SC Frankfurt 1880 23:20
RG Heidelberg – ASV Köln 81:6
Heidelberger RK – SC Neuenheim 67:10
RK Heusenstamm – TV Pforzheim 21:79

DRV-Pokal

Veltener RC – Hamburger RC 5:58
DRC Hannover – SG Siemensstadt/Grizzlies 50:0
Bremen 1860 – RU Hohen Neuendorf 16:20
RC Mainz – Heidelberger TV 13:46
München RFC – TSV Handschuhsheim II 37:15
RC Rottweil – Eintracht Frankfurt 83:0

Ligapokal

Hannover 78 II – USV Jena 55:19
RC Dresden – Welfen Braunschweig 35:11
TSV 1846 Nürnberg – Neckarsulmer SU 26:38
RC Bonn-Rhein-Sieg – StuSta München 7:43