Search Results for:

Guter Abschluss der Südamerika-Tour

Das deutsche 7er-Rugbynationalteam der Männer hat seine Südamerika-Tour mit einem ordentlichen sechsten Platz beim zweiten Turnier im chilenischen Vina del Mar abgeschlossen. Nach Rang fünf zuvor beim Turnier in Uruguay standen am Ende der Seven Vina vier Siege aus sechs Spielen, allerdings leider auch einige Verletzungen zu Buche. Das deutsche Team legte einen blitzsauberen ersten Turniertag hin und qualifizierte sich als ungeschlagener Gruppenerster für das Viertelfinale. Zum Auftakt ging es gegen Argentinien. Die DRV VII zeigte sich von Beginn an konzentriert und wiederholte nach Versuchen von Sebastian Fromm (2), Bastian Himmer und Tim Lichtenberg mit 24:12 das Ergebnis aus...

Read More

Tickets für die REC-Heimspiele im Vorverkauf sichern!

Im Frühjahr 2018 stehen für die deutsche 15er-Rugbynationalmannschaft der Männer die fünf Partien der Rugby Europe Championship auf dem Programm. Der Wettbewerb zählt zudem zum Qualifikationsprozess zum Rugby World Cup 2019. Ab sofort können sich die deutschen Rugby-Fans, die das Team vor Ort unterstützen möchten, ihre Tickets für die beiden Heimspiele der DRV-Auswahl sichern. Nach dem Auftakt in Rumänien (10. Februar) wird das erste Heimspiel gegen die starken Georgier am Samstag, den 17. Februar 2018 im Sparda-Bank-Hessen-Stadion in Offenbach stattfinden. Ankick wird dort um 14.30 Uhr sein. Im März folgen dann zunächst zwei weitere Gastspiele – nämlich das in...

Read More

Ex-All-Black Johnstone im Rahmen der 15er-EM 2018 als Sturm-Trainer an Bord

Der Deutsche Rugby-Verband komplettiert sein Trainerteam mit einem ehemaligen Spiel er der neuseeländischen All Blacks. Im Rahmen der Europameisterschaftsserie 2018 stößt mit Campbell Johnstone (Foto: revista22 – photoscrum) ein ganz prominenter Name zum 15er-Rugbynationalteam der Männer. Der 38-Jährige wird die deutschen Stürmer trainieren. Zur Vorbereitung auf die im Frühjahr bevorstehenden EM-Spiele hat der DRV damit mit Director of 15s Rugby Paul Healy, Nationaltrainer Pablo Lemoine und Sturmtrainer Campbell Johnstone ein hochklassiges Team, zu dem auch Technik-Bundestrainer Chris Lane gehören wird, zusammenstellen können. „Wir sind sehr froh, unser Trainerteam für die 15er-Nationalmannschaft mit einem solchen Hochkaräter verstärken zu können“, freut...

Read More

DRV stellt Pablo Lemoine als neuen Trainer der DRV XV vor

Wenige Tage, nachdem der Deutsche Rugby-Verband mit Paul Healy einen neuen Director of 15s Rugby installiert hat, stellt er mit dem 42-jährigen Uruguayer Pablo Lemoine auch einen neuen Nationaltrainer für die 15er-Rugbynationalmannschaft der Männer vor. Lemoine unterschreibt zunächst für die Europameisterschaftsspiele 2018. Für die Zeit nach der Europameisterschaft sind Gespräche zwischen dem DRV, dem Rugby-Weltverband, Paul Healy und Pablo Lemoine über die weitere Ausrichtung der deutschen 15er-Nationalmannschaft und eine weitere Zusammenarbeit geplant. „Zunächst einmal möchte ich mich im Namen des Deutschen Rugby-Verbands ausdrücklich bei Kobus Potgieter und seinem Team für die hervorragende Arbeit in den letzten Jahren bedanken. Kobus...

Read More

DRV VII am Ende guter Fünfter in Uruguay

Für die deutsche 7er-Rugbynationalmannschaft sind die Punta del Este Sevens in Uruguay mit einem guten zweiten Turniertag und am Ende einem guten fünften Platz zu Ende gegangen. Letztlich war man im Turnierverlauf nur den beiden späteren Finalisten aus Südafrika und Chile unterlegen. Nachdem man nach einem schwierigen ersten Turniertag als Gruppendritter das Viertelfinale erreicht hatte, tat man sich auch dort zunächst schwer. Wieder bekam man es in der Runde der besten Acht mit Gruppengegner Chile zu tun, für den es auf der südamerikanischen Turnierserie um die WM-Qualifikation geht. Spielerisch mindestens auf Augenhöhe waren es zunächst nur die Chilenen, die...

Read More

Viertelfinal-Einzug beim ersten Turnier des Jahres

Es lief nicht alles wie gewünscht bei den Punta del Este Sevens in Uruguay im Rahmen der Südamerika-Tour der deutschen 7er-Rugbynationalmannschaft der Männer, und doch hat die DRV VII bei dem namhaft besetzten ersten Turnier des neuen Jahres das Viertelfinale erreicht, wo man am späten Sonntagabend deutscher Zeit auf Chile trifft. Nach den ersten intensiven Trainingstagen ging es schon zum Turnierauftakt gegen die Auswahl Chiles, für die es in Punta del Este sowie am kommenden Wochenende beim Heimspiel in Vina del Mar um die WM-Qualifikation geht. Trotz Führung zu Beginn der Partie unterliefen dem deutschen Team noch zu viele...

Read More

Australier Paul Healy neuer Director of 15s Rugby im DRV

Dem Deutschen Rugby-Verband ist auf der Suche nach einem neuen Director of 15s Rugby ein weiterer personeller Coup gelungen. Ab sofort ist der Australier Paul Healy für alle Belange rund um die 15er-Nationalmannschaft des DRV zuständig. Die Anstellung erfolgte in enger Abstimmung mit dem Weltverband World Rugby. Zunächst wurde eine viermonatige Probezeit vereinbart Danach wird sich der DRV gemeinsam mit dem Weltverband auf ein weiteres Vorgehen verständigen. Mit Paul Healy konnte der DRV einen ganz erfahrenen Mann nach Deutschland holen. Zuletzt war Healy als High Performance Academy Manager in Brasilien aktiv, doch auch in der Bundesliga ist er kein...

Read More

Wichtige Südamerika-Tour für 7er-Männer

Die deutsche 7er-Nationalmannschaft der Männer startet das Jahr 2018 mit einer intensiven Tour nach Südamerika. Im Rahmen dieser Vorbereitungsmaßnahme vom 2. bis zum 17. Januar 2018 nimmt das Team von Bundestrainer Vuyo Zangqa unter anderem an zwei hochkarätig besetzten Turnieren in Punta del Este (URU) sowie in Vinha Del Mar (CHI) teil. „Für uns ist das der nächste wichtige Schritt in der Vorbereitung auf die Hongkong 7s“, unterstreicht 7er-Leistungssportreferent Michael Tuttor. „Die Maßnahme wird eine sehr intensive werden, auch weil wir in den beiden Turnieren auf ein sehr hochkarätiges Starterfeld treffen werden. Das werden sehr ernste Tests für unser...

Read More

Jetzt anmelden: RugbyForum 2018

Nach den sportlichen Erfolgen des deutschen Rugby in den vergangenen Jahren starten wir das Jahr 2018 mit einem neuen Event. Unter dem Titel „informieren-inspirieren-motivieren“ findet am 27. Januar 2018 das Rugby-Forum der Deutschen Rugby Akademie im LSB Niedersachsen, Hannover statt. Ziel dieser in Zukunft einmal jährlich stattfindenden Veranstaltung, ist es, das Momentum in der nationalen Entwicklung der Sportart Rugby zu erweitern. Zielgruppe des Rugby-Forums sind Trainer aller Leistungsklassen sowie Vereinsmanager, Vereins- und Verbandsverantwortliche. Die kompakte Eintagesveranstaltung bietet Angebote zu den Themen digitale Bildung, Coaching, Nachwuchsarbeit sowie Vereins- und Verbandsentwicklung. Neben inspirierenden Impuls-Vorträgen wird es Workshops mit Referenten aus dem...

Read More

Archive

Kategorien